Aktuelles

Save the Date: 16.07.2019

Dritter Kongress 'Familienbildung'; Stuttgart, Hospitalhof

Presse

Fatale Sparpolitik

Der Landesfamilienrat fordert das Land auf, die Praxis der Befristung und der Sommerentlassungen zu beenden und schulische Bildung verlässlicher und zukunftssicher zu machen. pdf2018-07-17.PM Entlassung Sommerferien.pdf

Die Mitgliederversammlung des Landesfamilienrates hat am 03.12.2009 beschlossen, die Familienform "Alleinerziehende" als wichtiges Zukunftsthema in den Mittelpunkt der inhaltlichen Arbeit des Jahres 2010 zu stellen.

Der Landesfamilienrat ht den Vorsitzenden und drei stellvertretende Vorsitzende für die nächste Amtsperiode gewählt. Mit großer Mehrheit wurde Herr Kirchenrat Jürgen Rollin, Vorstand Einrichtungen und Werke im Diakonischen Werk Baden, erneut im Amt als Vorsitzender bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden gewählt: • Frau Verena Mohnke, Geschäftsführerin des Deutschen Kinderschutzbundes, Landesverband Baden-Württemberg, • Frau Eva-Maria Münzer, Sozialdezernentin im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, • Frau Anne Schreyer-Schubert, Referentin im Diakonischen Werk Württemberg

pdfPressemitteilung VS und GfV

Infodienst

Datenschutz