Aktuelles

Presse

Fatale Sparpolitik

Der Landesfamilienrat fordert das Land auf, die Praxis der Befristung und der Sommerentlassungen zu beenden und schulische Bildung verlässlicher und zukunftssicher zu machen. pdf2018-07-17.PM.Entlassung Sommerferien.pdf

Familien erleben derzeit eine selten da gewesene Aufmerksamkeit. Der 12. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung befasste sich mit der „Bildung, Betreuung und Erziehung vor und neben der Schule". Auch in Baden-Württemberg ist eine Aufbruchstimmung in der Familienpolitik zu verzeichnen. Allerdings bedarf es noch erheblicher substanzieller Veränderungen: Immer noch sind die Betreuungsangebote für Familien mit Kindern unter drei Jahren und im Schulalter völlig unzureichend. Immer noch ist zu wenig Personal in Kindergärten und Schulen mit viel zu vielen Kindern beschäftigt. Qualitativ und quantitativ hochwertige Angebote würden viele Projekte und Sonderprogramme überflüssig machen. Was fehlt, ist eine „Gesamtkonzeption aus einem Guss". ...

pdfBildung_Betreuung_Erziehung

Infodienst

Datenschutz