Die Baden-Württemberg Stiftung schreibt aktuell ein Programm zur Verbesserung der Integration von Familien mit Migrationshintergrund und ihren Kindern aus. Das Programm richtet sich vorwiegend an Familien sowie Alleinerziehende mit Migrationshintergrund und ihre Kinder, die bisher wenig an gesellschaftlichen Prozessen und Strukturen teilhaben. Ziel ist es, deren Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe über niedrigschwellige, ggf. sozialraumorientierte Angebote zu verbessern. Den ausführlichen Ausschreibungstext finden Sie hier.

Bis Freitag, 17. Januar 2020 können gemeinnützige Körperschaften und Kommunen Projektanträge einreichen. Die Teilnahme ist ausschließlich online über die Webseite der Baden-Württemberg Stiftung möglich.

Für Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen die Werkstatt PARITÄT als Dienstleister der Baden-Württemberg Stiftung gerne zur Verfügung (Kontakt: Julia Sverak, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Infodienst

Datenschutz