Keinen dritten Schul-Lockdown im neuen Schuljahr!

Eineinhalb Jahre haben Kinder und Jugendliche zurückgesteckt: bei ihrem Recht auf Bildung, bei ihrem Recht auf soziales Miteinander und soziale Teilhabe – zum Teil mit gravierenden Folgen für ihre Entwicklung und ihre Zukunft. Jetzt ist es endlich an der Zeit, sich auch ihnen gegenüber solidarisch zu zeigen.  Der Familienbund der Katholiken und seine Partner*innen fordern ein klares Bekenntnis der politisch Verantwortlichen, Schul- und Kitaschließungen im neuen Schuljahr zu vermeiden. Mehr dazu s.u.


Forderungspapier FdK offene Schulen