Der Landesfamilienrat Baden-Württemberg begrüßt das Vorgehen der Landesmedienanstalten gegen einige Folgen der RTL-Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar".

Der Landesfamilienrat Baden-Württemberg fordert ein Konzept für vernetzte Angebote der Unterstützung für alle Eltern. Wirksame Hilfen müssen früh einsetzen. Armut ist der größte Risikofaktor für Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern.

pdfPressemitteilung Kinderschutz

„Eltern stehen vor einer Vielzahl von komplexen Anforderungen und Aufgaben, sie können dabei aber immer weniger auf verlässliche Orientierung und die Unterstützung eines familiären oder sozialen Netzwerks zählen", so Jürgen Rollin, der Vorsitzende des Landesfamilienrates bei der gestrigen Tagung in Karlsruhe.

Unterkategorien